Fleisch- und
Wurstdelikatessen aus
eigener Landwirtschaft
und Hofschlachterei.

******

Was im Jahr 1994 als Hofmetzgerei in St. Leonhard seinen Ursprung fand, hat sich
in den letzten zwei Jahrzehnten als eine der ersten Adressen für erstklassige Fleisch-
und Wurstdelikatessen entwickelt. Denn dort am Fuße des Salzburger Untersbergs
leben und arbeiten wir mit viel Liebe und Leidenschaft für unsere Naturprodukte und
deren ehrliche Verarbeitung zu hochwertigen Wurst-, Schinken- und
Selchfleischspezialitäten.

Unsere Hofmetzgerei hat
für Sie von Montag bis Donnerstag
von 7 - 13 Uhr und freitags von 7 - 18 Uhr geöffnet.

Fleisch- und
Wurstdelikatessen

******

Die hauseigene Landwirtschaft
der fuchsschen Höfe in Grödig, Anif,
Gneis und St. Leonhard garantiert
erstklassige Grundprodukte für die
Produktion unserer Fleisch- und
Wurstkreationen. Ochs, Schwein,
Huhn, Kalb, Ente, etc. werden zu
regionalen Spezialitäten verarbeitet.

Heimisches Wild
aus Wäldern der Region

******

Das Salzburger Land hat
kulinarisch viel zu bieten. Vor allem
für einen Jäger wie Stephan Fuchs.
Er bezieht sein Wild ausschließlich
von Jägern aus der Region, die er
persönlich kennt, und verarbeitet es
je nach Jahres- und Schusszeit zu
feinsten Delikatessen.

Spezialitäten
des Hauses

******

Unter Trockengereiftes ver-
stehen wir trocken abgehangenes
Rindfleisch, dessen Geschmack
einfach unvergleichlich ist! Das
marmorierte Fleisch wird von
Stephan Fuchs zu den besten Steaks
wie T-Bone, Porterhouse, Rib-Eye bis
hin zum Tomahawk verfeinert.

Wurst-, Speck-
und Selchwaren

******

Als eine der letzten Fleischer-
eien, die Wurst und Schinken noch
selbst produzieren, ist man sich in 
der Hofmetzgerei Fuchs der Verant-
wortung gegenüber dem Naturprodukt 
und den Konsumenten bewusst. 
So werden Wurst, Schinken und
Selchfleisch traditionell über
Buchenholz zart geräuchert.

Hauseigene
Hofschlachtung

******

Die eigene Landwirtschaft 
ist die Basis für die natürliche
Weiterverarbeitung in der hauseigenen
Schlachterei, wo Stephan Fuchs diese
qualitätsvollen Grundprodukte ver-
feinert. Auch alle anderen Lebens-
mittel, die wir verarbeiten, werden 
von befreundeten Betrieben aus 
der Region bezogen.

Modernste Produktion 
auf 800 m2

******

Um Ihnen die beste Qualität 
und den vollkommenen Geschmack 
unserer Fleisch- und Wurstwaren 
bieten zu können, halten wir unsere
hauseigene Produktionsstätte stets auf 
dem modernsten Stand der Technik.
So garantieren wir Ihnen hausge-
machte Produkte von höchster 
Güte.

Aktionen Dezember

******

3. bis 7.12.: Fleischstrudel
EUR 8,90 per kg

Freitagsaktion 7.12.: Kalbsgulasch geschnitten
EUR 11,90 per kg

******

10. bis 14.12.: Braunschweiger
EUR 7,90 per kg

Freitagsaktion 14.12.: Ochsenbackerl
EUR 12,90 per kg

******

17. bis 21.12.: gemischtes Faschiertes
EUR 5,90 per kg

Freitagsaktion 21.12.: Rinderschnitzel geschnitten
EUR 13,90 per kg

******

24. bis 28.12.: Kalbsbrust o.K.
EUR 9,90 per kg

Freitagsaktion 28.12.: Knacker, Speckwurst
EUR 6,90 per kg

******

Metzgermeister
Stephan Fuchs

******

Bei Stephan Fuchs ist der Name Programm:
Er ist wahrlich ein Fuchs, wenn es darum geht, 
Delikatessen aus seinen qualitätsvollen Grundpro-
dukten zu machen. Er ist nicht nur ein Meister seines 
Handwerks, sondern auch ein besonders kreativer 
Geist, der Tradition und Innovation zu einem 
geschmackvollen Ganzen vereint.

Region

Großgezogen, verarbeitet,
verfeinert und verkauft in der
Region für die Region.

Das ist unsere Philosophie
– damals wie heute.

******

Mittlerweile werden auf den fuchsschen Höfen in Grödig,
Anif, Gneis und St. Leonhard rund 200 Rinder und 500 Schweine 
von Gregor und Hans Fuchs gezüchtet. Mit ihren Tieren sind sie die Basis 
für die natürliche Weiterverarbeitung in der hauseigenen Schlachterei, 
wo Stephan Fuchs diese qualitätsvollen Grundprodukte zu außerge-
wöhnlichen Fleischwaren verfeinert.